Ganztagesangebot

GGG Logo Schriftzug

Das Goethe-Gymnasium ist eine offene Ganztagsschule.


Während des Schuljahres bieten wir Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 5 und 6 (nach Möglichkeit auch der Klassenstufe 7) zusätzlich zum Pflichtunterricht ein offenes Ganztagesangebot an.

Dieses Angebot setzt sich aus den Modulen Mittagspause, Hausaufgabenbetreuung, Vertiefungskurs und Arbeitsgemeinschaften zusammen.
Jeder darf, aber niemand muss dieses kostenfreie Angebot der Schule nutzen.

Ansprechpartner bei
Fragen & Anregungen

Gabriel Rudert

gabriel.rudert@ggg-online.de


Wünschen Sie ein persönliches Beratungsgespräch mit unserem Ganztageskoordinator Herr Rudert, melden Sie sich bitte über das Sekretariat (Tel. 07225 / 96050) an.

Modul 1

gt m1 mpause
Mittagspause

Bitte beachten Sie: aktuell dürfen wir keine Schülermentoren einsetzen, deshalb kann der Pausensport derzeit nicht stattfinden.

In der Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler in unserer Cafeteria essen und unter Aufsicht am Pausensportangebot teilnehmen. Das Angebot wird von Schülermentoren durchgeführt. Es gibt Möglichkeiten zum Spielen, z.B.: Fußball, Tischtennis, Federball ...

Modul 2

gt m2 vertief
Vertiefungskurse

Schülerinnen und Schüler, die Unterstützung in den Hauptfächern benötigen, werden in den ersten Schulwochen von den Fachlehrern zu den Vertiefungskursen eingeladen.

Diese finden zu einem späteren Zeitpunkt an einem Wochentag von 13.30 - 14.15 statt, sofern keine andere Uhrzeit abgesprochen wurde.


Modul 3

gt m3 hausaufg
Hausaufgabenbetreuung

Mit der verbindlichen Anmeldung erteilen Sie der Schule den Auftrag, eine verlässliche Betreuung bis um 14.30 Uhr (bzw. 16.15 Uhr falls die späte Hausaufgabenbetreuung angeboten werden kann) zu gewährleisten, an der Ihr Kind regelmäßig teilnimmt. Falls Ihr Kind die Hausaufgaben bereits vor Ablauf dieser Zeit erledigt hat, erhält es pädagogisch sinnvolle Zusatz- und Übungsaufgaben. Nur mit schriftlicher Genehmigung darf ein Schüler die Hausaufgabenbetreuung vorzeitig verlassen.

Grundsätzlich kann jede Schülerin und jeder Schüler jederzeit auch ohne Anmeldung an der Hausaufgabenbetreuung teilnehmen und wird dabei in gleicher Weise bei der Anfertigung der Hausaufgaben unterstützt. Lediglich die Kontrolle der Anwesenheit bis zum jeweiligen Ende der Hausaufgabenbetreuung ist nicht gewährleistet. Nicht angemeldete Schülerinnen und Schüler können bei störendem Verhalten zudem von der Betreuung ausgeschlossen werden.

Schülerinnen und Schüler, die zur Hausaufgabenbetreuung angemeldet sind, aber am selben Tag eine AG besuchen möchten, beenden ihre Hausaufgaben rechtzeitig zuvor.

Grundsätzlich hat der Pflichtunterricht am Nachmittag natürlich Vorrang.

Modul 4

gt m4 ag
Arbeitsgemeinschaften

Nach einer ca. zweiwöchigen Schnupperphase am Anfang des Schuljahres, während derer das gesamte AG-Angebot ausprobiert werden darf, entscheiden Sie mit Ihrem Kind, welche Arbeitsgemeinschaft es verbindlich besuchen möchte.

Die Teilnahme ist danach verpflichtend und bedarf im Krankheitsfalle o.ä. einer Entschuldigung beim Leiter der AG, bzw. im Sekretariat.

Ein Austritt aus einer AG, bzw. ein Wechsel innerhalb des AG-Angebots während des Schuljahres ist nur in begründeten Ausnahmefällen möglich.


〉  Arbeitsgemeinschaften & Infos zu unseren Musik AGs

ANSCHRIFT

Goethe-Gymnasium Gaggenau
Gutenbergstraße 6
76571 Gaggenau

Leitung: OStD Bernhard Krabbe

TEL 07225 / 960 5-0
FAX  07225 / 960 5-20
MAIL sekretariat@ggg-online.de


map2

KONTAKT

© 2023 Goethe-Gymnasium Gaggenau  IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  LOGIN

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.